In ein anderes Universum versetzt werden in diesem Abenteuersommer die Kinder und Jugendlichen des Jugendzentrum Manna in Volksdorf. Das Motto des bunten Ferienprogramms vom 22. bis 26. August in diesem Jahr ist das Thema „Star Wars“, bei dem die Teilnehmer nicht nur ihre eigenen Kostüme basteln, sondern auch eine Persönlichkeit erschaffen, die sie darstellen.

Altbekannte Jedi-Größen suchen im Universum neue Standorte für Jedi-Tempel zur Ausbildung und einer davon soll das Manna werden. Natürlich nimmt die Geschichte eine dramatische Wendung, denn die Sith sind nicht weit, die begabte Jedi-Jünglinge für ihre Sache abwerben möchten. In aufwendig dekorierter Kulisse haben die Besucher das Gefühl, Teil der Story zu sein und tauchen in eine andere Welt ein. Denn um Jedi-Jüngling zu werden, gilt es verschiedene Fähigkeiten zu erlernen, die sich die Kinder und Jugendlichen selbst auswählen, d.h. beispielsweise Laserschwertkampf, innere Ruhe und vor allem das Beherrschen der Macht. Wer tatsächlich Doppelagent ist, wird am Ende der Abenteuer-Woche aufgeklärt.

Unterstützt wird das Projekt Abenteuersommer von jugendlichen Stammbesuchern des Manna, die während der Gruppenphasen, beim Essenkochen und bei der Geländerallye zum Abschluss der Woche mithelfen. „Das Konzept des Ferienprogrammes bewährt sich seit vielen Jahren und wird gemeinsam mit den Jugendlichen ständig weiterentwickelt.“, so die projekterfahrene Leiterin des Jugendzentrums, Stefanie Schlösser über den Abenteuersommer. Erfahrenes und geschultes Personal betreut und begleitet die jungen Teilnehmer im Alter von     6 bis 12 Jahren täglich zwischen 9 und 15 Uhr und freut sich auf eine spannende und ereignisreiche Woche!

Zeitraum: 22.-26.08. von 9:00 bis 15:00 Uhr
Kosten: 70 Euro pro Kind

ES SIND BEREITS ALLE PLÄTZE AUSVERKAUFT!

 

Anmeldung Abenteuersommer2